Robert Heiduk im Gespräch

Über

Innovative Trainingsmethoden in Sport und der Rehabilitation. Darum geht es in diesem Blog. Dabei wird auch das ganz große Bild nicht vergessen, wenn mit kritischem Blick gesellschaftliche Entwicklungen analysiert werden.

Mein Name ist Robert Heiduk, ich bin Diplom-Sportlehrer und seit über 20 Jahren an der Brücke zwischen Wissenschaft und Praxis aktiv. Als progressiver Denker bin ich stets nach sinnvollen Entwicklungen auf der Suche, die das menschliche Leistungspotenzial erweitern und die Gesundheit fördern.

Im Rahmen meiner Arbeit bringe ich innovative Trainingsmethoden und Technologien in den deutschsprachigen Raum und etabliere sie bei den Zielgruppen.

Dieser Blog entstand 1999 im Rahmen meines Studiums der Sportwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum. Ich habe ihn über die Jahrzehnte immer wieder gelöscht und neu installiert, um ihn an die Veränderungen meiner persönlichen Interessen anzupassen. Ich komme allerdings nur noch sehr sporadisch dazu etwas zu schreiben. Über Training habe ich aus meiner Sicht bereits alles Wesentliche gesagt. Das Neue ist das Vergessene. Unser digitaler Zeitgeist ist durch Inflationierung und Zeitnot geprägt, das ist nichts für mich, daher bin ich in der realen Welt aktiv und nicht mehr auf dem Planeten Google.

Mein Motto: Wer an die Quelle will, muss gegen den Strom schwimmen

Wenn Du Kontakt aufnehmen möchtest, schreibe mir eine E-Mail.