Sport macht nicht schlank

Eine Metaanalyse randomisiert-kontrollierter Studien dokumentiert die geringe Wirksamkeit von körperlichem Training: Nach zwölf Monaten Intervention mit Ausdauersport erreichen Übergewichtige eine Gewichtsreduktion von nur 1,7 kg.

Optimale Fettverbrennung

fettverbrennung

Im Fokus der vorgestellten Studie steht die maximale Fettverbrennung im Ausdauertraining. Eine hohe Fettverbrennung an sich kann für vielerlei Zielstellungen als vorteilhaft angesehen werden, wie z.B. zur Gewichtsreduktion bei übergewichtigen Personen oder zur Aufrechterhaltung der Leistungsfähigkeit in Ausdauersportarten.

Das Protein-Paradoxon

Die Frage nach der nötigen Menge an Protein im Krafttraining spaltet die Gemüter. Die Empfehlungen gehen weit auseinander und Nahrungsergänzungsmittelhersteller tragen nicht gerade zur Klarheit in dieser Frage bei.

Gelenbeweglichkeit: Das Bewegungs-ABC

Egal ob Du Tanzen, Parkour, Yoga, Laufen, Kegeln oder Kraftsport betreibst: Die Grundlage für Bewegungsqualität, Körperbeherrschung und Athletik ist die aktive Ansteuerungsfähigkeit Deiner Gelenke. Jeder sollte diese Fähigkeit trainieren. Täglich. Wir erklären warum.