Fitnesstrends oder die Wiederkehr des ewig Gleichen

Faszientraining

Auch der Buchmarkt ändert sich. Ein Aspekt, der mir persönlich in jüngster Zeit immer stärker auffällt, ist die Wiederkehr des ewig Gleichen in neuer Verpackung. Anstoß für diesen Blogpost über die soziologische Seite von Fitnesstrends waren Fotos, die mir mein Freund Marek Joschko von der Firma pullsh kürzlich aus seiner umfangreichen Sammlung antiquarischer Sportbücher zur Verfügung … [Read more…]

Die Stunde des Experten

Wir sind eine Gesellschaft der Experten-Gläubigen. Ehe wir uns dem eigenständigen Denken hingeben, fragen wir lieber den Experten, denn der Experte irrt nie. Wann hat man je gehört, dass ein Experte zugibt, er habe eine Sache falsch eingeschätzt? Mit dem Vertrauen in Experten können wir nichts falsch machen und wenn doch, die Verantwortung haben wir … [Read more…]

Funktionelles Training im Fokus

Durch den Fitnesstrend des „Funktionellen Trainings“ lassen sich seit geraumer Zeit immer mehr fragwürdige Erklärungsversuche zu diesem Begriff feststellen. In diesem kurzen Beitrag wollen wir uns kritisch mit dem neuen Trend(Wort) auseinandersetzen.

Eine Zeitreise auf die FIBO 2014

Normalerweise bringen Berichte über die FIBO meist nur Pseudoneuigkeiten hervor. Sprichworte wie „Alter Wein in neuen Schläuchen“ oder das neu erfundene Rad, welches immer noch rund geblieben ist, passen eigentlich immer in ein solches Fazit. Aus diesem Grunde habe ich mir überlegt, einen FIBO-Bericht aus der Sicht eines Zeitreisenden zu schreiben, der 100 Jahre aus … [Read more…]

Was ist kinesiologisches Taping?

Kinesiotape2

Siegfried Breitenbach ist Sportphysiotherapeut der Deutschen Triathlon-Nationalmannschaft und war Mitglied des Deutschen Olympischen Teams in Sydney 2000 und Athen 2004. Der Chefausbilder der K-Active Europe GmbH berichtet im folgenden Artikel über den Nutzen und die Wirkungsweisen des kinesiologischen Tapings im Sportbereich.

Wissen ist Macht – Nichts wissen macht auch nichts?

rosarote brille

Leider lässt sich in der Praxis oft feststellen, dass viele Trainer nicht genau wissen, was der Unterschied zwischen einer Studie, einer Metaanalyse, einer Expertenmeinung und einer Werbeaussage vom Hersteller ist. Begleitend zur ersten Ausgabe des neuen Eisenklinik Wissenschaftsmagazins habe ich diesen Beitrag dem Thema evidenzbasierte Trainingsempfehlungen gewidmet.